Suchbegriff

Über der Arktis

Über der Arktis
Seine unbändige Faszination für die Polarregionen und das Fliegen treibt den australischen Fotografen und Kameramann George Hubert Wilkins bei seinen Expeditionen stets voran. Erste Polarerfahrung sammelt er als Fotograf auf der Expedition von Vilhjálmur Stefánsson in die kanadische Arktis. Als das Hauptschiff der Expedition vom Eis eingeschlossen wird, muss er sich mit einigen Kameraden und Hundeschlitten und zu Fuß durchkämpfen und lernt dabei in der weißen Wildnis zu überleben. Nach langen

nur 24.00 EUR

bei buecher.de - Topseller

Eisgesang

Eisgesang
Eine Hommage an die Magie des ewigen Eises und die einzigartige Welt der Arktis. ´´Ich hatte das Gefühl, an den Ort zu fahren, wo sich eine imaginäre Welt mit der wirklichen überschneidet: ein Ort, an dem die Zeit anders vergeht. Der Name ´Nordwestpassage´ ist auf alten Weltkarten nicht verzeichnet: Es ist eher eine Vorstellung als ein Ort. Diese Vorstellung zog mich schon lange an, mit einer Macht, die ich nicht begreifen konnte.´´ Auf der Fahrt an Bord eines russischen Eisbrechers durch die

nur 21.99 EUR

bei buecher.de - Topseller

Die Eroberung des Südpols

Die Eroberung des Südpols
Wer sich ernsthaft mit den Aufzeichnungen großer Entdeckungsreisender befasst, kommt an Roald Amundsen nicht vorbei. Als erster Mensch in der Geschichte betrat der Norweger am 14. Dezember 1911 den Südpol. ´´Der Glorreiche´´ - so die altnordische Bedeutung von Roald - ist der mit Abstand erfolgreichste Polarforscher der Arktis und Antarktis und einer der ruhmvollsten Abenteurer überhaupt. Ihm gelang, was dem bekannten britischen Polarforscher John Franklin versagt blieb: die Erstdurchquerung der

nur 24.00 EUR

bei buecher.de - Topseller

Hart wie das Eis

Hart wie das Eis
Zwischen Frieren und Staunen: Mit dem Segelschiff durch die Nordwestpassage 7.000 harte Seemeilen liegen zwischen Alaska und Grönland. Hier im Nordpolarmeer herrschen Wassertemperaturen unterhalb des Gefrierpunkts - wer da von Bord geht, kommt nicht zurück. Gleichzeitig begeistert die raue Verbindung zwischen Atlantik und Pazifik mit imposanten Eisbergen, abgelegenen Inuit-Dörfern und malerischen Fjorden, in die sich kaum eine Menschenseele verirrt. Ein Traum für unerschrockene Abenteurer und

nur 19.90 EUR

bei buecher.de - Topseller

Die Umrundung des Nordpols

Die Umrundung des Nordpols
Zwischen dem WORT und der TAT liegt das EIS Kalt. Stürmisch. Unwirtlich. Dramatisch. Aber auch: fremde Kulturen. Faszination. Außergewöhnliche Begegnungen. Geschichte. Kein Zweifel: Der Nordpol, fiktiver Punkt unter Tonnen von Eis, löst verschiedene Emotionen aus - aber kalt lässt er niemanden. Jahrhundertelang wurde nach Routen gesucht, um die Ränder des Eismeeres zu erforschen. Der Erste, dem die komplette Umrundung gelang, war Arved Fuchs - Expeditionsleiter, Abenteurer und Polarforscher.

nur 49.90 EUR

bei buecher.de - Topseller

Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan ...

Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan ...
Alles, was die drei Freunde auf ihrer abenteuerlichen Reise um die Welt erleben, welcher Preis am Ende auf dem Taxameter steht und warum die verrücktesten Ideen möglich sind, wenn Du nur daran glaubst, das erzählen sie hier in ihrem Buch ...

nur 14.99 EUR

bei buecher.de - Topseller

Reisen ans Ende der Welt

Reisen ans Ende der Welt
Fasziniert von der Welt legt der Araber Ibn Battuta, wie noch kein Mensch vor ihm, in etwa 27 Jahren rund 120.000 km zurück und sprengt damit den Rahmen seines ursprünglichen Vorhabens von seiner Geburtsstadt Tanger aus nach Mekka zu pilgern. Mit Schiffen, Kutschen und auf Kamelen unternimmt er eine Reise durch die gesamte islamische Welt und darüber hinaus - damit erweitert er die traditionellen Gebiete arabischer Geographen. Im Auftrag des Sultans von Marokko hält der größte Weltreisende des

nur 24.00 EUR

bei buecher.de - Topseller

Schwarzes Wasser (DuMont True Tales)

Schwarzes Wasser (DuMont True Tales)
Als erster Mensch versucht Thomas Ulrich, allein den Nordpol zu überqueren, 1800 Kilometer von Sibirien nach Kanada. Doch kurz nach dem Aufbruch zieht ein Sturm auf. Auf einer Eisscholle driftet der Abenteurer hinaus auf den arktischen Ozean. Aus Stunden der Verzweiflung werden Tage, und unter seinen Füßen zerspringt das Eis ...

nur 8.00 EUR

bei buecher.de - Topseller

The Travels of Ibn Battutah

The Travels of Ibn Battutah
Ibn Battutah - ethnographer, biographer, anecdotal historian and occasional botanist - was just twenty-one when he set out in 1325 from his native Tangier on a pilgrimage to Mecca. He did not return to Morocco for another twenty-nine years, travelling instead through more than forty countries on the modern map, covering seventy-five thousand miles and getting as far north as the Volga, as far east as China and as far south as Tanzania. He wrote of his travels, and comes across as a superb

nur 10.49 EUR

bei buecher.de - Topseller

Tosende Stille

Tosende Stille
Am 23. November 2011 sticht die damals 34-jährige Janice Jakait in Portugal in See. Als erste Deutsche wird sie allein den Atlantik überqueren - allein und nur mit Muskelkraft. ´´Row for silence´´ nennt sie ihre Aktion, mit der sie auf den Unterwasserlärm aufmerksam machen will, der für Meeressäuger und Fische tödliche Folgen hat. Aber sie will auch ihre innere Unruhe besiegen, sich selbst in der Stille begegnen. 90 Tage, 6500 Kilometer und eine Million Ruderschläge lang behauptet sie sich gegen

nur 19.99 EUR

bei buecher.de - Topseller

Ich war überall

Ich war überall
Kennen Sie Karakalpakastan? Transnistrien? Gagausien? Wissen Sie, welches Auto man nachts im Südsudan fahren sollte, was man im Kurdengebiet besser nicht sagt, warum illegale Einreisen nach Guyana nicht unüblich sind und wie man unbeschadet bei -62 °C zum sibirischen Kältepol reist? All das finden Sie in diesem Buch. Gentleman-Adventurer Kolja Spöri zeigt, wie man auch abseits der vom Massentourismus ausgetretenen Pfade stilvoll reisen, echte Abenteuer erleben und dennoch wohlbehalten nach Hause

nur 19.99 EUR

bei buecher.de - Topseller

Tourist

Tourist
´´Der Bruce Chatwin der Charterflug-Ära.´´ Elle Berufswunsch: Tourist! Schon als Kind ist Julien Blanc-Gras fasziniert von Karten und schläft lieber mit einem aufblasbaren Globus ein als mit einem Kuscheltier. Seither ist er seinem erklärten Ziel, jedes Land der Welt zu bereisen, ein beachtliches Stück näher gekommen. Bei einer Lebenszeit von 30 000 Tagen, so hat er sich ausgerechnet, bleiben ihm durchschnittlich fünf Monate für jedes Land. Nun gut, einige Länder lassen sich vielleicht auch

nur 20.00 EUR

bei buecher.de - Topseller